Rettung des Fachbereichs der Kriminologie

Die kriminologische Lehre an der Universität Hamburg, die im Rahmen der kriminologischen Masterstudiengänge angeboten wird, ist bei den Studierenden äußerst beliebt; die entsprechenden Schwerpunkte in den Soziologie-Studiengängen zählen zu den am stärksten nachgefragten.

Die kriminologische Lehre am Fachbereich für Sozialwissenschaften der Universität Hamburg, die sowohl in den beiden kriminologischen Master-Studiengängen des Instituts für Kriminologische Sozialforschung (IKS), dem M.A. ‚Internationale Kriminologie‘ einerseits, dem Weiterbildungs-Master ‚Kriminologie‘ andererseits, als auch in den soziologischen Studiengängen im Rahmen der Schwerpunktmodule (‚Kriminalität und Kontrolle‘ bzw. ‚Cultural and Visual Criminology‘) angeboten wird, befindet sich in einer zunehmend prekären Situation.

Kurzfristig bezieht sich dies auf das Lehrangebot im kommenden Sommersemester, das in einem reduzierten Umfang angeboten werden muss. Mittelfristig ist sogar der Bestand des IKS und der von ihr durchgeführten Lehre und Forschung gefährdet. Ursächlich hierfür sind die personellen Restrukturierungspläne innerhalb der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg, die von der Universitätsleitung angedacht wurden und vom Dekanat unterstützt werden.

Eine Betrachtung der Kriminologie aus (eher) sozialwissenschaftlicher Sicht ist unserer Meinung nach notwendig: Sie völlig der Rechtswissenschaft anheimfallen zu lassen ist eine große Gefahr, da sie hier droht, nur aus (eher) strafrechtlicher Perspektive gesehen zu werden und als Wissenschaft einem Zirkelschluss zu unterliegen. -Verbrechen ist, was das Gesetz bestimmt.- Immerhin bedeutet der Austausch mit einer Kriminologie der Sozialwissenschaften eine interdisziplinäre Bereicherung für unsere Fakultät.

Eine Gruppe von Kriminologie-Studenten setzt sich nun für die Rettung des Fachbereichs ein.

Advertisements

Kommentiere diesen Artikel

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s